Lomi Lomi Nui - Hawaiianische Tempel Massage
Die Königin der Massagen

Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für Massagen. Er bedeutet: drücken, kneten, reiben, sowie arbeiten am Innen und Außen, aber auch „mit den Pfoten einer zufriedenen Katze berühren“.
Da das Wort verdoppelt wird, erhöht sich auch die Bedeutung um ein vielfaches.
Nui bedeutet „wichtig, groß, einzigartig“. Eine Massage, die einzigartiges Wohlbefinden vermittelt.

Diese Massage wurde von den Kahunas, den Weisen des alten Hawaii, als Ritual in den Tempeln praktiziert. Oft wurden diese Massagen bei Übergangsphasen im Leben praktiziert oder wenn wichtige Entscheidungen getroffen werden mussten.

Ziel dieser liebevollen Massage ist es, Altes loszulassen um offen für Neues zu sein.
Diese sanfte und dynamische Massage, wird Sie begeistern.
Sie trägt zu Recht den Titel der Königin!!!

Nehmen Sie einen Wunsch mit in diese Massage.

 


Für dieses " Ritual " ist ein Persönliches Vorgespräch erforderlich.

Es dauert so lange wie es dauert, hier eine genaue Zeitangabe zu treffen ist nicht möglich!

Mindestens 3 bis 4 Stunden, kann aber auch länger sein!

Gute Vorplanung des gesammten Tages ist daher nötig!

Kosten 210 Euro